Thema: Der Energienachweis nach der neuen KEnV2016 Kanton BE

Modul

Der Energienachweis nach der neuen KEnV2016 Kanton BE

Kurzbeschreibung Die wichtigste Neuerungen der kantonalen Energieverordnung (KEnV)
Inhalt Die Teilnehmenden erhalten einen kurzen Überblick über die relevanten Punkte des System-und Einzelbauteilnachweises nach SIA 380/1, 2009 (Basiswissen der SIA 380/1 wird vorausgesetzt).
Schwerpunktthemen sind die Berechnungsverfahren der neuen gewichteten Energiekennzahl und die Eingabe in den Energienachweisformularen
- sowohl der Standardlösungskombination
- als auch der rechnerischen Lösung .
Wichtige Neuerungen der kantonalen Energieverordnung (KEnV) werden thematisiert.
In einem Überblick werden die Neuerungen bei MINERGIE aufgezeigt.
Ziel Die Teilnehmenden kennen die wichtigsten Neuerungen der seit 1.9.2016 in
Kraft stehenden Kantonalen Energieverordnung (KEnV). Sie kennen die Zusammenhänge zwischen der Bauweise von Neubauten und den neuen energetischen Anforderungen. Sie wissen, welche Grundlagen für das Erstellen eines Energienachweises benötigt werden und haben ein Grundverständnis für die neue, gewichtete Energiekennzahl.
Ausweis Attest
Zielgruppe Interessierte Fachleute aus Architektur, Planung und Verwaltung
Voraussetzungen Basiswissen der SIA 380/1 wird vorausgesetzt
Preis CHF pro Teilnehmer, inkl. Kursdokumentation und Pausengetränk (der allfälllige Firmenrabatt wird bei der Rechnungsstellung berücksichtigt): 180.-
Durchführungsdaten
Code Start
weitere Tage
Anmeldeschluss
Status
Ort
Raum
K0204.18.01
Jetzt anmelden 
22.03.2018 13:30 - 17:00 
 
11.03.2018
wird durchgeführt
Bern, Hotel Kreuz
 

Weitere Kurse

Weitere Kurse finden Sie unter solarevent.ch und minergie-kurse.ch